Anmelde- und Geschäftsbedingungen

Teilnahme

Alle Veranstaltungen werden für Mitarbeiter des Robert-Bosch-Krankenhauses, der Klinik Schillerhöhe und der Klinik Charlottenhaus angeboten. Veranstaltungen für Mitarbeiter anderer Krankenhäuser, Sozialstationen oder sonstiger Einrichtungen sind mit der Bezeichnung „Offen für externe Teilnehmer“ ausgewiesen.

Für jede Veranstaltung ist eine entsprechende Zielgruppe benannt. Ist die Teilnehmerzahl begrenzt, werden zunächst die Anmeldungen der Mitarbeiter der Zielgruppe berücksichtigt. Ansonsten können alle Interessierten an jeder Fortbildungsveranstaltung teilnehmen.

Die Platzierung auf der Warteliste bei Mehranmeldungen richtet sich nach dem Eingangsdatum.

Bei Fortbildungsreihen kann in der Regel jede Veranstaltung einzeln gebucht werden.

Angebote, die aus aufeinander aufbauenden Einheiten bestehen, können nur als Gesamtangebot gebucht werden. Darauf wird bei der Angebotsbeschreibung ausdrücklich hingewiesen.

 

Anmeldung und Stornierung

Bitte melden Sie sich für jede Fortbildung schriftlich auf dem dafür vorgesehenen Vordruck an.

Sofern nicht anders angegeben, sollte Ihre Anmeldung bis spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingegangen sein. Sie erhalten – außer bei den Pflichtfortbildungen – eine Anmeldebestätigung.

Jede Fortbildung soll im Vorfeld mit dem Leiter Ihres Bereiches bzw. Ihrer Abteilungsleitung abgesprochen und im Dienstplan berücksichtigt werden.

Sie erhalten für die Teilnahme an den Veranstaltungen Arbeitsbefreiung.

Hiervon ausgenommen ist der Kurs „Feldenkrais“.

Bitte informieren Sie sich bei den EDV-Kursen zu Anwendungen von Microsoft (Word, PowerPoint, Excel und Outlook) bei Ihrer Abteilungsleitung, ob Ihnen hierfür eine Arbeitsbefreiung gewährt werden kann.

Falls Sie an einer Fortbildung nicht teilnehmen können, stornieren Sie diese bitte bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginn. Die Rücktrittserklärung muss schriftlich erfolgen. Bei Rücktritt innerhalb von 21 Tagen werden 30% der Seminargebühren als Bearbeitungsgebühr berechnet, sofern Sie uns keinenErsatzteilnehmer nennen. Bei kurzfristigem Rücktritt ab 6 Tagen vor Veranstaltungsbeginn sind die vollen Seminargebühren zu entrichten. Dienstliche Verhinderungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Abteilungsleitung.

Mögliche Abweichungen von dieser Regelung sind bei der jeweiligen Veranstaltung vermerkt.

 

Kontakt Fortbildungen

 

 

Kosten

Für Mitarbeiter des Robert-Bosch-Krankenhauses, der Klinik Schillerhöhe und der Klinik Charlottenhaus fallen in der Regel keine Teilnahmegebühren an (Ausnahme: „Feldenkrais“). Für Präventionsangebote in Zusammenarbeit mit der Bosch BKK berechnen wir einen Kostenbeitrag von 25 Euro.

Für externe Teilnehmer ist die Kursgebühr ausgewiesen. Eine Rechnung wird vor Seminarbeginn versendet.

 

Fortbildungsnachweise

Sie erhalten nach jeder Fortbildung eine Teilnahmebescheinigung mit Ausnahme der Pflichtfortbildungen sowie „Feldenkrais“.